Allgemeine Geschäftsbedingungen

§

1 Die Agentur "Fair Ladys" verpflichtet sich, für den Auftraggeber Annoncen bei Polens grösstem und erfolgreichstem Kontaktmagazin für den Zeitraum von 1, 3 oder 6 Monaten zu schalten.

§

2 Die Agentur "Fair Ladys" verpflichtet sich, für den Auftraggeber eine gestaltet Bildannonce zu erstellen.

§

3 Die aufzugebende Anzeige wird vom der Agentur "Fair Ladys" in die polnische Sprache übersetzt und mit dem erstellten Foto gestaltet.

§

4 Für die Anzeigenaufgabe bei dem Kontaktmagazin stellt der Auftraggeber der Agentur "Fair Ladys" eine Kopie seines Personalausweises zur Verfügung.

§

5 Der Auftraggeber versichert ausdrücklich, das die Annonce lediglich zur persönlichen und privaten Kontaktaufnahme dient und er keinerlei finanziellen Interessen mit der kennen gelernten Person verbindet.

§

6 Die Agentur "Fair Ladys" verpflichtet sich, lediglich die vom Auftraggeber vorgegebene Rufnummer in der Annonce zu veröffentlichen.

§

7 Die Agentur "Fair Ladys" erstellt auf Wunsch für den Auftraggeber das für die Annonce notwendige Bildmaterial.

§

8 Die Agentur "Fair Ladys" übernimmt keinerlei Gewährleistung über den Erfolg der aufgegebenen Anzeige.

§

9 Sollte der Auftraggeber kein weiteres Erscheinen seiner Annonce vor Ablauf der Vertragsdauer (nur bei Anzeigenschaltung 3 oder 6 Monate) wünschen, wird der Auftraggeber die Agentur "Fair Ladys" darüber informieren. Eine Rückerstattung der geleisteten Vertragssumme kann nicht erfolgen, da die Agentur "Fair Ladys" seiner Übereinkunftsverpflichtung in vollem Umfang nachgekommen ist.

§

10 Die Agentur "Fair Ladys" ist dem Auftraggeber auch bei der weiteren Durchführung zur Kontaktaufnahme (Informationen zu Busverbindungen von und nach Polen etc.) behilflich.

§

11 Die Agentur "Fair Ladys" verpflichtet sich, Anzeigenaufträge, die bis zum 15ten des Monats unterschrieben wurden, im Folgemonat in dem Kontaktmagazin zu veröffentlichen.

§

12 Übereinkünfte, die nach dem 15ten des Monats unterzeichnet wurden, können eventuell erst im übernächsten Monat veröffentlicht werden.

§

13 Die Agentur "Fair Ladys" ermöglicht dem Auftraggeber, auch auf der Internetpräsenz „www.Fair-Ladys.eu mit seinem Kontaktwunsch zu erscheinen. Mit Unterschrift erkennt der Auftraggeber die Veröffentlich auf der o.a. Internetseite an. (in Vorbereitung)

§

14 Der vereinbarte Betrag in Höhe der jeweiligen Vertragsdauer (1 Monat = 160.-- €,  3 Monate = 395.-- €,  6 Monate = 650.-- €) wird bei Vertragsunterzeichnung fällig und ist vor Anzeigenschaltung zu entrichten.

§

15 Der Auftraggeber kann von der Agentur "Fair Ladys" die Vorlage eines Belegexemplars anfordern.

§

16 Sondervereinbarungen benötigen der schriftlichen Form, mündliche Absprachen sind ungültig.

§

17 Gerichtsstand für beide Seiten ist der Standort der Agentur "Fair Ladys".
   

Home